Verwaltung

Hier Text.

Beglaubigung von Unterschriften und Kopien

Unterschriftsbeglaubigungen sowie Beglaubigungen von Kopien werden von der Gemeindekanzlei ausgestellt.  

Beglaubigungen von Unterschriften
Für eine Unterschriftsbeglaubigung ist ein persönliches Erscheinen notwendig. Bitte beachten Sie, dass für die Identifkiation ein Ausweispapier (Pass, Identitätskarte oder Ausländerausweis) vorzulegen ist.
Die Unterschrift darf nicht im Voraus getätigt werden, sondern muss vor der beglaubigenden Person geleistet werden.

Die Kosten belaufen sich auf CHF 20.00


Beglaubigungen von Kopien
Bei der Beglaubigung von Fotokopien wird die Übereinstimmung der Fotokopien mit dem Originald-Dkument bestätigt. Das Original-Dokument muss vorgelegt werden.

Die Kosten belaufen sich auf CHF 10.00 für die erste und CHF 1.00 für jede weitere Seite


Apostille / Überbeglaubigung
Falls Ihr Dokument für das Ausland bestimmt ist, verlangt die ausländische Behörde im Normallfall zusätzlich zur obengenannten Unterschriftsbeglaubigung eine Überbeglaubigung oder Apostille. Diese wird durch das Pass- und Patentamt vorgenommen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Abstimmungen und Wahlen

Das Wahlbüro ist jeweils am Abstimmungssonntag von 09.00 - 09.30 Uhr geöffnet und befindet sich im Untergeschoss des Gemeindehauses (Eingang Richtung Hauptstrasse).

Ab Erhalt der Abstimmungsunterlagen kann brieflich mit Briefkasteneinwurf bei der Gemeindeverwaltung Mumpf oder via Post abgestimmt werden. Bitte beachten Sie die Hinweise auf dem Stimmrechtsausweis. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Gemeindekanzlei.

Die provisorischen Abstimmungstermine finden Sie hier.


Links
Eidgenössische Wahlen / Abstimmungen
Kantonale Wahlen / Abstimmungen


Friedensrichter

Auf den 01. April 2013 wurden die Friedensrichterkreise im Kanton Aargau neu strukturiert. Die bisher 50 Kreise wurden auf 17 Kreise reduziert. Dem Kreis XIV des Bezirks Rheinfelden gehören die Gemeinden Hellikon, Kaiseraugst, Magden, Möhlin, Mumpf, Obermumpf, Olsberg, Rheinfelden, Schupfart, Stein, Wallbach, Wegenstetten, Zeiningen und Zuzgen an.

Die zentrale Postfachadresse für den Friedensrichterkreis XIV lautet:


Kontakt
Friedensrichterkreis XIV
Postfach 146
4310 Rheinfelden


Dienstleistungen und Informationen
Friedensrichter Bezirk Rheinfelden
Aufgaben der Friedensrichter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.