Erwerbsersatzordnung (EO)

Die EO kompensiert den Verdienstausfall für die Zeit, die jemand im Militär-, Zivilschutz- oder Zivildienst verbringt. Während diesen und gewissen weiteren Dienstleistungen sorgt die Erwerbsersatzordnung für einen Lohnausgleich. Bezahlt werden 80 % des vordienstlichen Einkommens unter Berücksichtigung des Höchstansatzes. Für die Grundausbildung und für die Nichterwerbstätigen gelten spezielle Ansätze.
 
Weitere Informationen sowie Formulare erhalten Sie bei der Gemeindezweigstelle SVA oder auf der Homepage der Sozialversicherung Aargau.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.