Pappeln am Rheinuferweg

Die Pappeln am Rheinuferweg bei der Grenze zu Wallbach werden zunehmend dürr und müssen leider gefällt werden. Die Arbeiten werden im Verlaufe der kommenden Wochen ausgeführt. Die Strasse wird teilweise gesperrt werden müssen. Die gefällten Pappeln werden gleichzeitig durch 5 neue Pappeln ersetzt.

Der Gemeinderat.

Erhebung Zählerstand Wasseruhren - Meldefrist

Jeweils per Ende März ist die Erhebung des Zählerstandes der Wasseruhren fällig.
Von den versandten Erhebungsblättern haben wir aktuell 66 % zurückerhalten. Dies ist äusserst erfreulich und wir bedanken uns sehr für Ihre Mitarbeit.
Gleichzeitig bitten wir alle die das Erhebungsblatt noch nicht retourniert haben, dies bis spätestens am Freitag, 17.04.2020 nachzuholen.
Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Abteilung Finanzen

Grünmaterialsammelstelle

Die Grünmaterialsammelstelle an der alten Obermumpferstrasse ist ab sofort täglich geöffnet. Dadurch soll verhindert werden, dass es auf der Sammelstelle zu grosse Menschenansammlungen gibt. Die Abgabe des Sammelgutes erfolgt selbständig, ohne Aufsichtsperson. Die Bevölkerung wird trotzdem um eine geordnete Abgabe des Sammelgutes in die richtige Mulde gebeten.

Frauengemeinschaft - GEMEINSCHAFT

Liebe Dorfgemeinschaft

Momentan sind wir alle mit einer uns völlig neuen Situation gefordert. Überall Meldungen rund um das Coronavirus – dies beschäftigt auch uns. Selbstverständlich werden momentan auch von uns keine öffentlichen Aktivitäten angeboten. Auch das geplante Seniorenessen wird nochmals verschoben, denn wir möchten einen schönen Anlass für viele Menschen anbieten, was momentan nicht möglich ist. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – wir werden uns rechtzeitig wieder melden.

Trotz allem möchten wir aber nicht untätig sein und unseren Auftrag für die Gemeinschaft im Dorf wahr nehmen. So gelangen wir mit einem Aufruf an Sie: Brauchen Sie jemanden, der für Sie einkaufen geht? Dann melden Sie sich ungeniert bei Anita Unger (062 873 44 88) – gerne erledigt das jemand von uns für Sie! Wenn wir so einen kleinen Beitrag leisten können und Sie in Ihrer Situation entlasten, macht uns das glücklich!

Vorstand Frauengemeinschaft Mumpf

Einstellung des Schalterbetriebs

Aufgrund der besonderen Lage rund um die Ausbreitung des Corona-Virus hat der Gemeinderat beschlossen, dass die Schalter der Gemeindeverwaltung sowie des Betreibungsamtes Region Mumpf bis sicherlich 26. April 2020 geschlossen bleiben.

Aufgrund der Vorgaben des Bundesrates wird das Personal soweit möglich Homeoffice betreiben. Die Gemeindeverwaltung und das Betreibungsamt Region Mumpf ist jedoch am Vormittag telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Die Kundinnen und Kunden werden ersucht, nur bei dringenden Angelegenheiten und nach vorgängiger Terminvereinbarung persönlich vorbeizukommen.

Der Gemeinderat dankt der Bevölkerung für das Verständnis und die Bereitschaft die ausserordentliche Situation mitzutragen.

Schliessung von Turnhalle und Gemeindesaal (Corona-Virus)

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat der Bundesrat am vergangenen Freitag sowie am Montag weitergehende Einschränkungen beschlossen. Öffentliche und private Veranstaltungen sind verboten. Dies führt dazu, dass in der Gemeinde Mumpf die Turnhalle Kapf sowie der Gemeindesaal (MZA) Burgmatt bis auf weiteres geschlossen werden.

Einbürgerungsgesuche

Folgende Personen haben bei der Gemeinde Mumpf ein Gesuch um ordentliche Einbürgerung eingereicht:

Mihalj Suzana, 1977, weiblich, Kroatien, Graubühlstrasse 13, 4322 Mumpf,
Mihalj Mladen, 1999, männlich, Kroatien, Graubühlstrasse 13, 4322 Mumpf,
Mihalj Ivanka, 2001, weiblich, Kroatien, Graubühlstrasse 13, 4322 Mumpf.

Jede Person kann innert 30 Tagen seit der amtlichen Publikation dem Gemeinderat eine schriftliche Eingabe zum Gesuch einreichen. Diese Eingaben können sowohl positive wie negative Aspekte enthalten. Gemeinderat und Einbürgerungskommission werden die Eingaben prüfen und in ihre Beurteilung einfliessen lassen.

Gemeinderat Mumpf

Verkehrsanordnung

Der Gemeinderat hat gestützt auf das Bundesgesetz über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 und die zugehörige Verordnung über die Strassensignalisation vom 5. September 1979 folgende Verkehrsanordnung verfügt:

Kohlackerstrasse: Verbot für Motorwagen und Motorräder (Signal 2.13), ausgenommen landwirtschaftliche Fahrzeuge, gültig ab Abzweigung Distelweg.

Einsprachen gegen diese Verkehrsbeschränkung sind innert 30 Tagen seit Publikation im Amtsblatt vom 12.03.2020 bis und mit 10.04.2020 beim Gemeinderat, 4322 Mumpf, einzureichen. Die Einsprache hat einen Antrag sowie eine Begründung zu enthalten.

Gemeinderat Mumpf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.