Brennholzbestellung

Der Forstbetrieb Zeinigerberg-Looberg bietet aus der winterlichen Holznutzung Brennholz zum Kaufe an. Sollten sie Brennholz benötigen, bitten wir Sie um eine Bestellung bis zum 30.12.2017. Spätere Bestellungen könnten ev. nicht mehr berücksichtigt werden, oder müssten zu einem höheren Preis verrechnet werden.

Entsprechende Bestellformulare, mit Beschreibung der Sortimente, liegen bei der Gemeindekanzlei auf. Des Weiteren haben sie die Möglichkeit, das Bestellformular von der Homepage der Gemeinde Zeiningen herunterzuladen. (www.zeiningen.ch). Bestellungen bitte schriftlich mit Bestellformular, oder per E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Forstverwaltung

Gemeindeversammlung vom 1. Dezember 2017

An der Gemeindeversammlung vom 1. Dezember 2017 haben von 839 Stimmberechtigten 57 teilgenommen. Das Beschlussquorum von 168 konnte somit nicht erreicht werden und es unterliegen alle Beschlüsse dem fakultativen Referendum. Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes werden die Versammlungsbeschlüsse veröffentlicht.

Es wurden folgende Beschlüsse gefasst: 1. Genehmigung des Protokolls der Einwohnergemeindeversammlung vom 22. Juni 2017; 2. a) Genehmigung der Kreditabrechnung über die Projektierung des Ausbaus des Rheinweges; 2. b) Genehmigung der Kreditabrechnung über den Ausbau des Rheinweges; 3. Genehmigung des Budgets 2018 mit einem Steuerfuss von 119 %.Alle Beschlüsse unterliegen dem fakultativen Referendum. Sie werden endgültig, wenn nicht innert 30 Tagen seit Veröffentlichung von einem Zehntel der Stimmberechtigten (derzeit 84) das Referendum ergriffen wird. Entsprechende Unterschriftsbogen können bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Die Referendumsfrist läuft in der Zeit vom 7.12.2017 – 4.1.2018.Der Gemeinderat

AEW Energie AG – Stromzählerableserinnen und -ableser

Die Stromzähler der AEW-Kundinnen und -Kunden werden mehrheitlich einmal im Jahr abgelesen. Von Dienstag, 5. Dezember 2017 bis Freitag, 12. Januar 2018, sind die Zählerableserinnen und -ableser im AEW Netzgebiet (www.aew.ch/netzgebiet) unterwegs. Sie können sich stets ausweisen und sind mit einer AEW-Leuchtweste gekleidet. Die AEW bittet ihre Kunden, den Zugang zu den Zählern zu gewähren. Die Stromrechnungen für den Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Dezember 2017 werden im Verlauf vom Monat Januar 2018 versendet. Bei Unsicherheiten wenden Sie sich bitte an die AEW, Telefon 062 834 21 11.

eUmzug CH - Umzug online melden

Einwohnerinnen und Einwohner sowie Neuzuziehende können sich ab sofort rund um die Uhr bequem online an-, ab- und ummelden. Der Kanton Aargau und weitere Kantone haben sich zum Verbund eUmzug Schweiz zusammengeschlossen und bieten eine gemeinsame Lösung für die online Adressänderung an.

Welche meldepflichtigen Personen von der neuen elektronischen Meldung profitieren können und welche Voraussetzungen
dazu erfüllt sein müssen ist unter folgendem Link ersichtlich: https://ag.eumzug.swiss.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Einwohnerkontrolle: 062 866 11 11.

Prämienverbilligung

Der Kanton Aargau gewährt Einwohnerinnen und Einwohnern in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen Verbilligungsbeiträge für die obligatorische Krankenpflegeversicherung.

Ab 2017 muss der Anspruch neu online bei der SVA Aargau (www.sva-ag.ch/praemienverbilligung) geltend gemacht werden. Dafür wird ein Zugangscode benötigt. Haben Sie einen Code erhalten und sich noch nicht angemeldet? Haben Sie keinen Code erhalten, sind aber der Meinung, dass Sie anspruchsberechtigt sind?

Codes können bis am 15.12.2017 unter obenstehendem Link bestellt werden. Anträge müssen bis spätestens am 31.12.2017 eingereicht sein.

Bei Fragen können Sie sich an die SVA Aargau (062 836 81 64) oder direkt an uns wenden (062 866 11 11).